Theater7 COACHING für:

Jugend und Amateure ("Theater der Träume") in der Seestadt/Donaustadt
 

Ab 28. Februar 2022 wollen wir Jugendliche und Jugendräume der Donaustadt zu einem gemeinsamen Theatertraining zusammenführen, um das Erleben des eigenen künstlerischen Ausdrucks und von Selbstwirksamkeit der Jugendlichen zu stärken. Die Sichtbarkeit der Jugendlichen im öffentlichen Raum wird gefördert und das Image der Jugendräume wird gestärkt. In diesem Projekt werden Schnittstellen und Wechselwirkungen zwischen Kultur- und Bildungsbereichen gesucht.

 

• Körper- und Stimmkompetenzen der Jugendlichen stärken

• Achtsamkeit und Wahrnehmungsfähigkeit erweitern

• Die Kunst des Theaterspiels und des Geschichtenerzählens erfassen lernen

• Synergien erschaffen zwischen den Jugendräumen

• Stärkung der Selbstwirksamkeit

• Stärkung des Selbstwertgefühls

• Förderung der individuellen Stärken der Jugendlichen

• Förderung der Teamkoordination und Teamwork

• Kommunikative Fähigkeiten ausbauen

 

 

 

Theater der Träume

Mit großer Freude coachen wir die von Rebeka Halus aus der Seestadt gegründetete Amateurtheatergruppe "Theater der Träume". Einstieg eventuell noch möglich. Verschiedene Schauspielmethoden werden ausprobiert, schauspielerische Techniken geschult. Ziel ist letztlich eine öffentliche Aufführung.